Interview | Sev99LC | OMSI 2 – Lemmental

Interview | Sev99LC | OMSI 2 – Lemmental
Stand des Interviews
3. August 2019

Angefangen hat alles mit dem Simulator "Busdriver Gold". Da hat mich dann die Bussimulation gepackt und ich wollte mehr davon, gefolgt vom Bussimulator 2009,

bis ich schließlich vor dem "OMSI - Der Omnibussimulator" stand. Nach knapp 1 Jahr Wartezeit, da ich zu dem Zeitpunkt keine Internetverbindung hatte, die man allerdings

für den Aerosoft Launcher brauchte, konnte ich dann endlich loslegen. Das Handbuch, die Karte und das CD-Cover hatte ich dann bis zum Ende auswendig gelernt ^^

Schnell war klar, dass die Simulation um Welten besser ist, als jede andere Bussimulation davor.

Im Jahr 2012, kurz nachdem ich mich mit dem Karten-Editor auseinandergesetzt habe, habe ich auch meine erste fiktive Karte "Oberhausen" im Omsi-Forum vorgestellt.

Dort habe ich auch schon schnell Kontakte knüpfen können und konnte dadurch viele Erfahrungen teilen und sammeln. Oberhausen liegt bis heute auf meiner Festplatte, da ist

leider nie was daraus geworden. Allerdings habe ich einige Zeit danach meine erste Karte veröffentlicht (Bendersheim), eine kleine Karte mit einer kurzen Linie - das war

dann mein erster persönlicher Erfolg. 😀 Später begann dann der erste Baustein für die "kleine" Karte Lemmental - ursprünglich eine Testkarte, um mich mit dem texturieren von

Objekten besser auszukennen. Oberheid war das erste Dorf, welches in Lemmental als allererstes fertig war, direkt danach kam dann der Bahnhof in Lemmental und der Kreisverkehr

mit der BP Tankstelle und dem angrenzenden Betriebshof der RVL, welche noch heute in der Version 3 vorhanden sind. Direkt nach der Version 1 folgte die Version 2 - danach war

klar, Lemmental hat potenzial - Version 3 wird folgen 🙂 Und die Karte ist relativ schnell, sehr gut angekommen.

Eine interessante Frage... großartig anders als im Omsi-Forum verhalte ich mich natürlich nicht 😛 Man kann sagen, dass ich sehr hilfsbereit bin, ich bin kreativ - immer für alles

offen, jederzeit ansprechbar und äußerst sympathisch! Was für mich ganz wichtig ist, ist außerdem Pünktlichkeit und ich bin eine sehr strukturierte und ordentliche Person 😉

Ich brauche mein System und meine Ordnung. Trotzdem kann ich auch sehr spontan sein ^^

Tja, eine gute Frage... 😛 Ich denke Lemmental hat einfach ein tolles Flair, einen besonderen Touch. Und vorallem, dadurch dass ich sehr detailiert, aber performanceschonend gebaut habe

eine tolle Karte für jedermann. Lemmental ist aber auch einfach ein Klassiker, die erste Version der Karte gibt es schon seit 6 Jahren. Und für alle ein Begriff 😉

Gerade durch die Version 3 ist sie aber natürlich nochmal extrem gepusht worden. Sie bietet natürlich viel Abwechslung, was zum einen an der Linienvielfalt liegt, aber auch an der

Scenery, an den verschiedenen Dörfern, an den Stadtteilen - ein System steckt dahinter. Die Stadt hat eine Geschichte, einen Hintergrund, man erkennt Zusammenhänge und das finde ich

an einer fiktiven Karte besonders wichtig. Das sie ein Konzept hat, welches aufgeht. Die Planung ist gerade in der Kartenentwicklung besonders wichtig. Und ich denke, all diese Dinge

findet man in Lemmental wieder. Ich hatte aber auch großartige Unterstützung! Ohne meinem Team wäre die Karte niemals so schön geworden. Lemmental hat auch viele eigene Sachen

(Busfahrer, Haltestellenwerbung, Objekte, Ansagen, etc.).

Ja, so ist es. Genau, die Karte Lemmental war ja schon immer sehr an meine Umgebung angelehnt, von den Kennzeichen der Busse, Kreuzungsbereiche, Busbahnhöfe und Bahnhöfe über Straßennamen und

Ortsnamen bis hin zu den einzelnen Betrieben (Verkehrsbetriebe und Unternehmen) - viele ähneln meiner Region. Aber nur fiktive Karten bauen, reichte mir irgendwann nicht mehr... 😛

Ich wollte schon immer mal meine eigene Hauslinie in Omsi nachbauen. Angefangen habe ich schon im Jahr 2013, aber leider war das ganze erfolgslos und mir fehlten zu der Zeit

natürlich auch unmengen an Erfahrungen und auch der nötige Content zum Bauen. Später habe ich mir Blender angeignet, mit Texturen herumexperimentiert und auch Kreuzungsobjekte erstellt.

Nach 3 Jahren Bauzeit/Entwicklung der realen Karte muss ich aber auch zugeben, dass mich es schon mehr reizt, eine fiktive Karte zu bauen - die Kreativität ist beim Bau einer realen Karte

dann doch recht begrenzt. Ich freue mich aber natürlich schon sehr, die Karte hoffentlich demnächst veröffentlichen zu können.

Ich muss ehrlich sagen, mit dem Thema "Straßenbahn und Schwebebahn" habe ich mich nie wirklich mit auseinandergesetzt. Ich denke mich reizt es auch nicht so sehr, wie die Omnibusse.

Wenn es aber dann doch irgendwann mal eine Simulation (LOTUS) geben wird, wo man alles auf einer Karte ausprobieren kann, werde ich sicherlich mal ausprobieren, die Straßenbahn auch auf

meinen Karten fahren zu lassen 😉

Sicherlich eine gute Frage... Darüber habe ich persönlich auch schon viel nachgedacht. Einige Nachrichten habe ich auch von ein paar Nutzern über das Thema

"Lemmental Version 4" erhalten. Nach der Veröffentlichung der Version 3 war ich eigentlich sehr fest davon überzeugt, dass ich keine weitere Version von der Karte erstellen

möchte. Ein Grund von vielen ist zum Beispiel der, dass die Karte eigentlich aus dem Jahr 2013/2014 stammt und eine komplette Überarbeitung stattfinden muss, um Fehler und

Unschönheiten zu beseitigen. Damals war mein Baustil auch ein komplett anderer, als er heute ist. Ich hätte wohlmöglich gar keinen Spaß an meinem alten Baustil weiter zu

arbeiten. Trotzdem habe ich oft den Gedanken die Karte zu überarbeiten und eventuell zu erweitern. Die vielen Reaktionen und überwiegend positiven Rückmeldungen zur Version

3 waren ja doch überragend - womit ich niemals gerechnet hätte, zumal die Karte in der Verison 1 eigentlich anfangs als Test- und Probekarte angedacht war. Mal schauen,

was die Zukunft bringt... 😉

"Pausiert" ist noch relativ harmlos ausgedrückt ^^ eigentlich liegen die Karten auf meiner Festplatte und da tut sich nichts mehr dran. Gerade an meinen ersten Projekten,

die nie fertig geworden sind, habe ich keine große Lust mehr weiter zu bauen. Omsi geht mit der Zeit, die Karten leider nicht. Täglich gibt es Neuerungen, all diese Dinge

müsste ich auf den "pausierten" Karten einbauen. Dafür fehlt mir die Zeit und die Lust. Momentan baue ich nur an "Overath-Rösrath" 😉

Desweiteren bin ich auch auf LOTUS, bzgl. des Bus-Moduls, sehr neugierig. Wenn das Bus-Modul rauskommen sollte und es mir gut gefällt, werde ich wohl mit Omsi aufhören und

komplett auf LOTUS umschwenken (wenn LOTUS so gut sein sollte!).

Ich denke Marcel Kuhnt hat in den letzten Jahren viele Erfahrungen gesammelt, er weiß schon, wie man einen vernünftigen Simulator entwickelt (das hat er an Omsi gezeigt).

Wie es aber mit dem Bus-Modul in LOTUS wirklich aussieht, kann glaube ich keiner so richtig sagen. Ich bin da offen und hoffe, dass LOTUS eine vernünfitge Bilanz hinkriegt

und nicht bei den ganzen Modulen in sich zusammenfällt. Sollte das Bus-Modul in LOTUS so gut sein, denke ich schon, dass die meisten auf LOTUS umschwenken und dadurch

Omsi irgendwie zurück fällt... Ob LOTUS andere Simulatoren ablösen kann, werden wir sehen... Ich denke auch andere Spieleentwickler sehen im Bereich "Simulation" viel

Potenzial und entwickeln auch dementsprechend weiter. LOTUS hat aber auf jeden Fall gute Chancen und es könnte ein großartiges Simulationspacket werden 😉

Ich werde mir auf jeden Fall, sobald das Bus-Modul fertig ist, mir den Simulator anschauen und wenn die Zeit ist, mich dort auch weiterentwickeln. Beide Simulatoren werde ich

aber denke ich - zumindest nicht als Entwickler - behalten können. Wir werden sehen, was uns die Zukunft - zum Thema Bussimulationen - noch bringen wird. Ich bin auf jeden Fall

sehr gespannt! 🙂

Stand des Interviews
3. August 2019

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEU! | DARK-MODE | BETA

ANZEIGE | WERBUNG

NEU | Newsletter-Anmeldung

SimNews.net | TS3 & Discord

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von discordapp.com zu laden.

Inhalt laden

IG – ANZEIGE | WERBUNG

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.instant-gaming.com zu laden.

Inhalt laden

GAMES-ROCKET | PARTNER

Games kaufen und mich unterstützen

MMOGA – ANZEIGE | WERBUNG

Ab jetzt ist der SimNews.net | Adventskalender 2019 verfügbar!Jetzt Türchen öffnen und gewinnen!
+ +
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

modal header

SimNews.net | Adventskalender

Hier geht es zu unserem Adventskalender: sn1.link/advent

default

Pin It on Pinterest

Share This

Teile diesen Beitrag!

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!