Flug-SimulatorMicrosoft Flight Simulator

[MSFS] DC Designs Development Update, Concorde

Reales Vorbild

Aérospatiale-BAC Concorde
Eine Concorde der British Airways
Eine Concorde der British Airways
Typ:ÜberschallVerkehrsflugzeug
Entwurfsland:
Hersteller:Aérospatiale
British Aircraft Corporation
Erstflug:2. März 1969
Indienststellung:21. Januar 1976
Produktionszeit:

1962 bis 1979

Stückzahl:20

DC Designs hat seine kommende Concorde im Microsoft Flight Simulator 2020 vorgestellt, das Flugzeug war bisher nur in P3D v5 gezeigt worden. Da die P3D-Version im September auf den Markt kommen soll, wird sich die Aufmerksamkeit hoffentlich bald auf die Fertigstellung des Überschalljets im MSFS verlagern.

In einem etwas längeren Update auf Facebook sagt der Entwickler, dass die Concorde-Systeme für P3D fast fertig sind. Ein wichtiger Punkt für DC Designs ist, dass die Concorde nicht „Studienniveau“ sein wird, aber „jeder wird wirklich alle Hände voll zu tun haben, dieses Flugzeug zu bedienen“. In der Post wurde auch die Preisspanne für die Concorde bestätigt. Die Preise werden vernünftig sein, mit einem Etikett, das in etwa dem der bisherigen Produkte entspricht (etwa 40 USD).

Mehr zu Aérospatiale-BAC Concorde (WIKI)

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht vergessen wir werden im Mai DREI Jahre alt, also tragt euch für die Events ein. Zur Eventseite
+ +