Flug-SimulatorMicrosoft Flight Simulator

MSFS World Update #1 verfügbar am 29. September

Die Welt im Microsoft Flight Simulator erhält ein großes Update, angefangen mit dem Inselstaat Japan. Das erste Weltupdate enthält eine aktualisierte digitale Höhenkarte über ganz Japan, hochauflösende 3D-Fotogrammetrie für sechs prominente japanische Städte (Sendai, Takamatsu, Tokushima, Tokio, Utsunomiya und Yokohama) und sechs handgefertigte lokale Flughäfen (Hachijojima, Kerama, Kushiro, Nagasaki, Shimojishima und Suwanosejima). Die Spieler können sich auch in einem Trio von aufregenden neuen Landing Challenges versuchen, die auf japanischen Flughäfen ausgetragen werden.

Dieses Update wird kostenlos und am 29. September 2020 verfügbar sein. Zusätzlich zur Verbesserung der visuellen Details des Planeten mit zukünftigen World Updates wird Microsoft alle 2-3 Monate auch Simulations-Updates veröffentlichen, die das gesamte Simulationserlebnis weiter verbessern werden. Darüber hinaus entwickelt Microsoft derzeit kostenpflichtige DLCs, die in den kommenden Monaten und Jahren auf den Markt gebracht werden und den Microsoft Flight Simulator noch viele Jahre lang verbessern und weiterentwickeln werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht vergessen wir werden im Mai DREI Jahre alt, also tragt euch für die Events ein. Zur Eventseite
+ +