AnzeigeBild
Lesezeit: 2 Minute/n

 

Dovetail Games [DTG] hat eine neue Erweiterung für ihre Strecke Köln – Koblenz angekündigt ! Diese Erweiterung soll den Östlichen Teil der S-Bahn Linie 13 enthalten, der in diesem Addon von dem Kölner Hauptbahnhof bis nach Troisdorf gebaut wird. Diese Strecke soll “nur” eine Erweiterung zur Strecke Köln – Koblenz sein, denn diese Strecken werden dann zu einer gemeinsamen Strecke im TS18 verbunden. Im RailSim Forum wird grade heiß über diese Erweiterung diskutiert. Viele Kritiker bemängeln die Vollständigkeit der Strecke, denn die S 13 hat auch noch einen Westlichen Teil, der sich bis Sindorf oder sogar Düren erstreckt, der aber in dieser Erweiterung nicht geplant ist. Andererseits fragt sich noch, welches Fahrzeug mitgeliefert wird. Entweder ist es der allseits beliebte RWA 423 in einer S-Bahn Köln Variante oder der schlicht gehaltene DTG 423 aus München. Auf den ersten Screenshots ist nähmlich der DTG 423 mit einer neuen Anzeige zu sehen, mehr aber auch nicht. Nachgestellt werden soll auch der Güterbahnhof Köln Gremberg, der sich über die Südbrücke mit Köln Süd (Halt auf der Strecke Köln Koblenz) verbinden könnte. Auf jeden Fall wird dieser über den Abzweig Köln Kalk Süd an die Strecke der S 13 anschließen.

Streckenbeschreibung: (Parallel zu der S 13 fährt die S 19, die aber nicht erwähnt wird)

Die Strecke der Kölner S 13 führt hinter dem Hauptbahnhof über die Hohenzollernbrücke die den Rhein überquert, bevor die S 13 in den Bahnhof Köln Messe/Deutz einfährt. Hinter dieser Station teil sich die Strecke einmal Richtung Norden, wo die S-Bahnlinien S 6 und S 11 weiter verkehren und Richtung Südwesten, wo dann nach wenigen Minuten die Station Köln Trimbornstraße kommt. Hier halten neben uns noch die S 12 (Horrem-) Köln Ehrenfeld – Hennef(- Au) und die RB 25 Köln Hansaring – Lüdenscheid. Drei Minuten nach der Abfahrt aus der Station Köln Trimbornstraße, erreichen wir den Abzweig Flughafen Nordost, wo unsere Strecke mit der der RB 25 Richtung Norden Abzweigt und dann die Station Köln Frankfurter Straße erreicht. Hinter diesem Halt trennt sich die RB 25 von uns und fährt weiter Richtung Rösrath. Die S 13 befährt nun die Ferngleise um in den Flughafentunnel einzubiegen. Nach ein Paar Kurven und etwas Fahrzeit erreicht die S 13 die Station Köln/Bonn Flughafen, an dem auch Anschluss zum Fernverkehr besteht. Nach etwas weiterer Fahrzeit, biegen wir wieder auf die Strecke der S 12 ein und erreichen den nächsten Halt Porz – Wahn. Nach einem weiteren Halt (Spich) erreichen wir auch schon den Endbahnhof Troisdorf. An diesem teilen sich die Strecken Richtung Bonn-Beuel und Siegburg auf. Hinter dem Bahnhof liegt noch eine Abstellanlage, die planmäßig von der S 13 genutzt wird.

Hier kommen noch ein Paar Screenshots:

CS13_0002CS13_0003CS13_0004CS13_0005CS13_0006CS13_0007CS13_0008CS13_0009CS13_0010

CS13_0011

Die Rechte an diesen Bildern unterliegen Dovetail Games und sind aus diesem Beitrag.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11
AnzeigeBild